Yacht – Jeaunneau Sun Odyssey 49

 

Jeanneau-49-2-300x150

 

 

 

 

Unsere Lumumba: Ist eine Jeaunneau Sun Odyssey 49, sie ist ein tolle, grosse Yacht mit viel Komfort und bietet mit einer Länge von 14.98 m ein geräumiges Platzangebot für bis zu 10 Personen. Damit kein Gefühl der Enge entsteht, belegen wir es mit maximal 6 Personen.

Die Triradiale geschnittenen Segel mit einer Segelfläche von 112 m² sorgen dafür, dass sie schnell in fahrt kommt. (Durchgelattetes Grosssegel + 110 %igen Genua 2014). Natürlich haben wir einen Gennaker, für Vorwindkurse mit 130 m² Segelfläche.

Warum LUMUMBA?: Lumumba, so heisst der leckere Drink aus heissen Kakao und Rum, den wir beide immer wieder gerne und natürlich am liebsten im Winter in Hamburg in der Strandperle trinken. Hier sassen wir nämlich im Winter 2014 und überlegten wie wir unsere neue Yacht nennen könnten. Wir tranken jeder einen Lumumba und da sagte ich, wir können sie ja Lumumba nennen. Jürg meinte sofort, die Idee ist gut und so sei es…

Ein wenig luxuriös bin ich auch: Geschlafen wir in 4 Doppelkabinen. Jede Kabine hat ihre eigene Nasszelle mit Dusche und WC.  Innen ist es richtig gemütlich mit massivem Teakholz. Auch die Bordküche ist prima, mit 2 Kühlschränken, kardanisch aufgehängtem Ofen und viel Stauraum. Die Pantry bietet reichlich Platz für unsere Gäste. Der Salon wird nicht als Schlafraum genutzt und steht allen zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, das Schiff auch ganz für die eigene Gruppe zu buchen, wenn man keine fremden Mitsegler mit an Bord haben oder lieber eine Einzelkabine buchen möchten (Preise bitte erfragen).

Moderne Navigationsgeräte und Sicherheit: (4 G Breitband Radar von B&G, Kartenplotter B&G, AIS von B&G, GPS, Echolot, UKW-Funk), Sicherheitsausrüstung (Inmarsat-E EPIRB-Seenotbake), Windmessanlage, 700 Liter Wasser, 240 Liter Diesel, Bugstrahlruder, elektrische Ankerwinsch, hydraulischer Achterstak, 300 Watt Solar Module, Doppelradsteuerung, Sprayhood, Bimini, Cockpitdusche, Badeplattform, Rettungsinsel, ein Dinghi (Schlauchboot) mit Aussenbordmotor, gehören zur Standartausrüstung bei uns am Bord.

Sicherheit wird bei uns groß geschrieben: Qualität und Sicherheit werden durch jährliches Warten (refit 2016/2017) und regelmässige Weiterbildungskurse garantiert.