Archive: Manage Destinations

Segeltörn Mallorca

Palma war schon immer eine Schönheit. Mit ihren von Platanen flankierten Alleen, den sandsteingepflasterten Gassen, den gotischen Kathedralen und modernistischen Palästen präsentiert sich die 400 000-Einwohner-Stadt als Mini-Metropole mit Mittelmeer-Charme. Touristen ignorierten das jahrelang. Catalanisch auch Ciutat de Mallorca genannt – ist die Hauptstadt von Mallorca sowie auch Sitz der autonomen Regierung der Balearen. Sie ist auch das politische und wirtschaftliche Zentrum von Menorca, lbiza, Fomentera und Cabrera.

Meilentörns von und ab Palma de Mallorca

sind die beliebtesten Meilentörns überhaupt. In einer Woche knapp 400 sm sammeln und dazu die Balearen umsegeln. Fazinierende Nachtfahrten um ans Ziel zu kommen gehören bei dieser Strecke dazu.

Bei einer Segelreise erleben Sie die schönsten Ankerplätze und der Ausflug zur Inselgruppe um das Naturschutzgebiet Cabrera gehört zu jedem Segeltörn auf den Balearen.

 

 

Hier gehts zu unseren Törns.

Mehr dazu

La Maddalena

Segeln im La Maddalena Insel Archipel im Norden von Sardinien.

Blau. Tiefblau. Hellblau. Azurblau. Tausend unterschiedliche Farben von Blau. Das ist Sardinien. Die schönsten Blautöne kann man bei einem Segeltörn ins La Maddalena Insel Archipel entdecken. Das La Maddalena Insel Archipel im Norden Sardiniens gehört zu dem schönsten was das Mittelmeer zu offenbaren hat.

Der Wind im Segel treibt einen weiter, der Wind im Haar bringt die Leichtigkeit, die unendliche Bläue bringt die Zufriedenheit und man hat nur noch dieses stille Dauergrinsen im Gesicht, das man nur hat, wenn die Gedanken abgeschaltet sind; so fühlt sich Glücklichsein an.

Verschiedene Segeltörns von uns starten ab und bis Porto Rotondo oder dem Golfo Arranci.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier gehts zu unseren Törns.

Mehr dazu

Cagliari

Nicht nur einfach eine Hauptstadt – Cagliari

liegt im wunderschönen Golfo degli Angeli (Golf der Engel); genau wie Rom, steht die Stadt auf sieben Hügel, welche ebensoviele historische Stadtteile entstehen lassen haben. Sein sardisch campidanesischer Name Casteddu bedeutet Schloss (castello) und weist auf den erhöhten Teil der Stadt hin, den antiken Gründungsfelsen.

Die Stadt Cagliari rühmt sich zurecht mit einer Sandküste von stolzen 8 km Länge, dem „Poetto“. Der von den Cagliaritanern rege benutzte Strand ist Zentrum der Begegnungen und dank zahlreichen Restaurants und Lokalen entlang der Promenade, beliebter Treffpunkt an heissen Sommerabenden. Sollten Sie für Ihren Urlaub ein Hotel in Cagliari aussuchen, wird der Poetto Ihnen tagsüber Meer unUnterhaltung bieten.

 

 

 

Hier zu unseren Törns.

Mehr dazu

Athen

Besuche die Kykladen Inseln bei einem unvergesslicher Segeltörn ab und nach Lavrion/Athen.

Athen – Eine Stadt, die der Menschheit und dem mediterranen Licht gewidmet ist. Eine Stadt, die alle Grenzen überragend, für die Ewigkeit geschaffen ist – denn im Lauf der Geschichte hat diese Stadt bewiesen, dass sie sich immer wieder erneuern und ständig zu sich selbst wiederfinden kann. Diese unschätzbaren Lebenserfahrungen teilt sie mit ihren Besuchern. Sie ist die Hauptstadt Griechenlands und liegt in der Region Attika.

Verschiedene unserer Segeltörns starten oder enden in Lavrion bei Athen. Lavrion ist eine kleine Stadt direkt an der Küste des Ägäischen Meeres südlich von Athen. In der Antike war Lavrion für seine Minen bekannt, heutzutage mehr für seinen Hafen.

 

 

Hier zu unseren Törns.

Mehr dazu

Alghero

Alghero – das Sardinien der Katalanen und Korallen

 

Wir bieten Törn Ab und Nach Alghero als ONE-WAY Törn an.

Alghero ist eines der quirligsten und spannendsten Städtchen Sardiniens. Die ehemalige katalanische Enklave bezaubert mit einer pittoresken Altstadt, einem architektonischen Kultur-Mix und Schmuckhandwerk aus seinen weltberühmten Korallen. Von der pittoresken Altstadt auf einem Felsvorsprung bis zum traditionsreichen Hafen und einem langen Strand entfaltet sich seine einzigartige Atmosphäre. Und die hat viel mit der Historie von Sardiniens fünftgrößter

Segle von oder nach Alghero und entdecke mit uns den westlichen Teil Sardiniens.

 

 

Hier zu unseren Törns.

Mehr dazu

Hola Barcelona!

One-Way-Törn – Entdecke Barcelona, die kosmopolitische Hauptstadt der spanischen Region Katalonien.

Vom Wind angetrieben besuchen wir Ibiza, Valencia und Barcelona.

Bewundern Sie den Blick auf Barcelonas Skyline an Bord eines voll ausgestatteten, 15 Meter langen Segelyacht. Entspannen Sie sich mit uns entlang der Küste, schwimmen Sie an einem Strand und genießen Sie die Meeresbrise.

 

 

 

 

Hier gehts zu unseren Törns.

Mehr dazu

Weitere Destinationen

Italien; Mit Blick auf das Tyrrhenische Meer, erstreckt sich die Amalfiküste entlang des Golf von Salerno und enthält einige seiner bekanntesten Städte wie Positano und Ravello, sowie natürlich Amalfi.Die Straße zieht sich wie ein Balkon zwischen dem kobaltblauen Meer und den Abhängen der Berge Lattari durch, in einer Abfolge von Tälern und Landzungen zwischen Buchten, Strände und mit Zitrusfrüchten, Weinreben und Olivenbäumen bepflanzte Terrassen. Eine einzigartige Landschaft also, geschützt als UNESCO Welterbe.

Die Amlfiküste mit den schönsten Orte entlang der Küste – Bunte Häuser, schmale Gassen und alte Kirchen: Am steilen Felsufer auf der Südseite der Halbinsel reihen sich viele, kleine Dörfer und Ortschaften aneinander, die sich manchmal in grünbewachsenen Schluchten verstecken oder auf hohen Berghängen thronen.

 

 

 

Hier zu unseren Törns.

Mehr dazu

Primary Color

Secondary Color

https://segeln.ch/wp-content/themes/yachtsailing