Nicht nur einfach eine Hauptstadt – Cagliari

liegt im wunderschönen Golfo degli Angeli (Golf der Engel); genau wie Rom, steht die Stadt auf sieben Hügel, welche ebensoviele historische Stadtteile entstehen lassen haben. Sein sardisch campidanesischer Name Casteddu bedeutet Schloss (castello) und weist auf den erhöhten Teil der Stadt hin, den antiken Gründungsfelsen.

Die Stadt Cagliari rühmt sich zurecht mit einer Sandküste von stolzen 8 km Länge, dem „Poetto“. Der von den Cagliaritanern rege benutzte Strand ist Zentrum der Begegnungen und dank zahlreichen Restaurants und Lokalen entlang der Promenade, beliebter Treffpunkt an heissen Sommerabenden. Sollten Sie für Ihren Urlaub ein Hotel in Cagliari aussuchen, wird der Poetto Ihnen tagsüber Meer unUnterhaltung bieten.

 

 

 

Hier zu unseren Törns.

Primary Color

Secondary Color

https://segeln.ch/wp-content/themes/yachtsailing