Segelferien La Maddalena Archipel

Reise-Programm

Starthafen ist der Golf von Aranci, nur knapp 30 min vom Flughafen Olbia entfernt. Nach einer gründlichen Einführung von Schiff und Seemannscahft kann es am Sonntag Mittag los gehen!

 

Der Golf von Aranci ist ein Fischerdorf bei Olbia mit täglichen Fährverbindungen. Hier geht es gemächlicher zu als in der großen Stadt, an den Traumstränden mit türkisblauem Wasser entspannt es sich wunderbar. Wir segeln Heute nach Porto Palma, 4 Stunden um sich an das Segeln zu gewöhnen.

 

 

 

 

 

Der Strand von Porto Palma befindet sich an der Südküste von Caprera, einer der Inseln des La-Maddalena-Archipels. Dieser Strand wird im Westen vom Monte Fico und im Osten von der dünnen Landspitze Punta Rossa eingerahmt. Der goldene Sandstrand wird von dem außergewöhnlich klaren Wasser umspült. Hier werden wir unsere erste Nacht Ankern.

 

 

 

Am Montag geht es zum Golfo v. St. Amanza.

Der Golf von Santa Manza ist die tiefste Meeresbucht südlich des Golfes von Porto-Vecchio und eine der wenigen Buchten der Ostküste Korsikas. Auch hier werden wir die Nacht vor Anker verbringen. Ein Zwischenstopp um am Mittag einen Lunch einzunehmen und uns im Meer zu erfrischen ist geplant bei Cala Coticcio Caprera.

 

 

 

 

Dienstag, es geht weiter; wir steuern nach Porto Vecchio.

Diesmal eine Nacht im Hafen und wieder ein Lunch – und Badestopp diesmal vor  Plage de Pallombaggia.

 

 

 

Mittwoch geht es nach Bonifacio: Die Aussicht von Korsikas Festung wird euch umhauen!

Weiße Kalkwände, kristallklares Wasser und schwindelerregende Schönheit – sechszig Meter über dem Meer thront Bonifacio und lockt mit der spektakulärsten Aussicht Korsikas. Diese Nacht werden wir in einen Spektakulären Hafen verbringen.

 

 

 

 

Donnerstag, es geht wieder über die Strasse von Bonifacio – es geht nach La Maddalena!

Gut 11 000 Einwohner, ein paar Hafenbecken, in denen nachts die Segelboote ankern, die tagsüber durch den Archipel kreuzen, und eine Altstadt, so italienisch wie von der Kitschpostkarte: Das ist La Maddalen Stadt.

 

 

 

 

 

Wir haben Freitag, es ist unser letzter  Segeltag und es geht zurück zum Golf Aranci. Wir werden die Golfo Aranci gegen 17.00 Uhr ansteuern, so bleibt euch in der Marina noch genügend Zeit in Ruhe zu packen, zum Duschen oder evtl eininge besorgungen zu machen. Am Abend werden wir in einen leckeren Restaurant unseren letzten Abend geniessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Segeltörn ist mit seinen ca. 150 sm als Familien oder Ferientörn und für alle die gerne Segeln geeignet.

Check In ist am Samstagabend ab 18.00 Uhr, wenn es die Anreise vereinfacht, kannst Du auch am Sonntag bis 10.00 Uhr anreisen.


Check out ist am Samstag um 08.00 Uhr.

 

Mehr Infos?

Noch Fragen?
kathrin@segeln.ch

 

Hier geht es zur Anmeldung

  • Törn Nr.: 09D2020
  • Preis: CHF 1290.– pro Person
  • Bordkasse : CHF 200.– (Restaurantgänge nicht eingeschlossen)

Flug buchen

Primary Color

Secondary Color

https://segeln.ch/wp-content/themes/yachtsailing