Schlagwort: Ferien

Segelferien im Süden von Sardinien

Cagliari – Cagliari

 Ferientörn vom 11. Juli – 18. Juli 2015

Erholung vom Alltagsstress, die Seele baumeln lassen, als Mitsegler Sonne, Meer und südliches Flair genießen, das findest  du bei uns! Leckere Bordküche in verträumten Buchten genauso wie Tipps für gute Restaurants in den Häfen. Die Törns verlaufen absolut locker und bieten allen Fortgeschrittenen sowie den „Greenhorns“ nach kurzer Eingewöhnungszeit, die Yacht selbst zu steuern, die Segel zu trimmen, den Segelsport aktiv zu erleben und zu genießen nach dem Motto: Lebensfreude pur!

Traumhafte Buchten, historische Plätze, einsame Felsenküste und Inseln. Orte uralter Kultur dazu ein ausgesprochen mildes Klima und für Segler die besten Wetterbedingungen.

Die Hauptstadt der Insel ist leicht zu erreichen und einen ausführlichen Besuch wert. Dort finden Sie eine bezaubernde Mischung aus modernem Großstadtflair und mittelalterlicher Welt: Sie biegen um die Ecke und finden sich in einer engen Gasse wieder, in die kaum Tageslicht dringt und wo nur ein kleines Stück blauer Himmel erahnen lässt, dass über Ihnen die strahlende Mittelmeersonne scheint. Hoch über der Stadt ist die Zitadelle der Museen, die nicht nur wegen der ausgestellten Kulturschätze interessant ist, sondern auch mit subtropischen Gärten und einem herrlichen Ausblick

auf Lagunen und salzseen den Besucher lockt. Unvergesslich ein Bummel über den Fischmarkt Cagliaris, den Mercato di San Benedetto. Es lohnt sich auf jeden Fall 1-2 Tage hier noch zu verweilen.

Der ideale Ausgangspunkt für Segeltörns  – unser Starthafen im Süden von Sardinien  liegt bei der „Marina di Sant’Elmo“ im Hafen von Su Siccu 10 Minuten von Flughafen und Wetterbedingungen.

Die Hauptstadt der Insel ist leicht zu erreichen und einen ausführlichen Besuch wert. Dort finden Sie eine bezaubernde Mischung aus modernem Großstadtflair und mittelalterlicher Welt: Sie biegen um die Ecke und finden sich in einer engen Gasse wieder, in die kaum Tageslicht dringt und wo nur ein kleines Stück blauer Himmel erahnen lässt, dass über Ihnen die strahlende Mittelmeersonne scheint. Hoch über der Stadt ist die Zitadelle der Museen, die nicht nur wegen der ausgestellten Kulturschätze interessant ist, sondern auch mit subtropischen Gärten und einem herrlichen Ausblick

auf Lagunen und salzseen den Besucher lockt. Unvergesslich ein Bummel über den Fischmarkt Cagliaris, den Mercato di San Benedetto. Es lohnt sich auf jeden Fall 1-2 Tage hier noch zu verweilen.

Der ideale Ausgangspunkt für Segeltörns  – unser Starthafen im Süden von Sardinien  liegt bei der „Marina di Sant’Elmo“ im Hafen von Su Siccu 10 Minuten von Flughafen

5 Minuten vom kommerziellen Hafen entfernt, der an der wunderschönen Via Roma vor der charakteristischen Altstadt von Cagliari liegt.

Törn 04A:

Preis p P/W: CHF 990.-

Mehr Infos über diesen Törn:

Ich komme mit:

 

Mehr dazu

Bald geht es los…

Liebe Segelfreunde!

Bald fängt für uns die neue Saison an. Am 02.Mai segeln wir los von Olbia nach Portoferraio.

OL3

Es hat noch 2 Plätze frei! Wir bieten diese Plätze inzwischen für CHF 620.- an. Wer hat Lust mitzukommen? Wer braucht noch Meilen für seinen Segelschein? Wer möchte die Sonne spüren?

Jetzt hier anmelden!

 

Mehr dazu

Primary Color

Secondary Color

https://segeln.ch/wp-content/themes/yachtsailing